Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Sa 13 Aug 2016 - 21:55

das Eingangsposting lautete :

Verschlafen öffnete ich die Augen und sah mich um. Ich lag in meinem Bett, hoch oben im magischen Turm der Hekate-Hütte. Ich setzte mich auf und gähnte beherzt. >Bei den Göttern, war das eine Nacht< Das Birdland - ein JazzClub in New York war mit Abstand die beste Location um seine Wochenenden zu verbringen. Und vor allem um neue Leute kennen zulernen. Ich lächelte kurz. Gerade hatte ich bemerkt, das zwei Telefonnummern auf meinem Unterarm geschrieben worden waren. Darunter standen die Namen Brandon und Liane. "Also gelohnt hatte es sich ja schon" sagte ich. Dann stand ich auf, schnappte mir meine Duschsachen und ging ins Bad. >Mal sehen was der Tag heute so bringen mag<

@Diameda Wight
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Mo 31 Okt 2016 - 22:54

"Gut." Wir essen auf und bezahlen steigen ins Auto und fahren los "Dann kann es losgehen."


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Mi 2 Nov 2016 - 20:46

Die Adresse zu finden war nicht schwer - Alex "Heim" lag mitten in der Nobel-City von Washington. "Das ist ja wieder mal typisch für ihn" schnaubte ich verächtlich, als wir auf dem Parkplatz vor dem Haus hielten. Ein Dreistockwerkereihenhaus aus weißem Klinker, mit großen Fenstern und einer schwarzen Haustür erhob sich vor uns. "Ein ganz schöner Angeber, oder?" fragte ich Dia. Das war Alex schon immer gewesen. "Komm - lass es uns hinter uns bringen" seufzte ich und ging die Mamorstufen - vorbei an zwei steinernen Löwen - hinauf. Eine Klingel gab es nicht. Nur einen silbernen Türklopfer in Form eines kleinen Engels. Zögernd hob ich die Hand - doch schließlich klopfte ich. Einige Sekunden verstrichen - dann wurde die Tür aufgemacht und ein älterer Mann schaute heraus "Ja bitte - sie wünschen?" "Mundo erat, et summo amore" sagte ich und blickte den Mann direkte in die Augen. Für einen kurzen Augenblickt leuchteten seine Auge rot auf. "Mr. Miles erwartet sie bereits" sagte der Mann und bat uns herein.
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Do 3 Nov 2016 - 7:13

"Ja ein sehr nettes Haus" wir folgen Leuchtauge in eine Halle wo er uns bittet kurz zu warten. "Die größte Liebe ich wusste gar nicht, dass du was mit dem Butler hast."


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Do 3 Nov 2016 - 20:44

"Ernsthaft?" fragte ich leicht lachend. "Der Typ ist mir viel zu alt - der könnte mein Großvater sein" Dia war manchmal ein echt komischer Vogel. "Außerdem ist er Dämon - und mit denen sollte man sich nie einlassen" Dia's Augen weiteten sich. "Sag bloß du hast das nicht gesehen - hast du etwa schon wieder vergessen was ich dir in unserer ersten Unterrichtsstunde gesagt habe?"
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 13:26

Jetzt bloß nichts falsches sagen "Nebel?" und dein Freund muss ziemlich
reich sein wenn sein Angestellter ein Dämon ist, oder er ist mächtig. Ist er ein Halbgott?"


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 13:44

"Grade noch gerettet Kleiner" sagte ich und sah ihn halb streng halb belustigt an. "Naja - reich würde ich ihn nicht umbedingt nennen. Eher steinreich" Ich tippte ungeduldig mit dem Fuß. "Sagen wirs so - Alex weiß wie er sein Gefolge kontrollieren muss. Er kann jeden mit leichtigkeit um den Finger wickeln. Deshalb........glaub ihm kein Wort. Er manipulliert dich - das ist seine Stärke." "Also bitte......das ist jetzt aber nicht fair von dir, Blake" ertönte plötzlich eine Stimme über uns. Überrascht blickte ich nach oben. Auf halber Höhe der Treppe, stand ein junger Mann. Er sah umwerfend aus. Sein kantiges Gesicht mit den eisblauen Augen lächelte verführerisch. Seine blonden Haare waren etwas verwuschelt. Er trug eine schwarze Hose, ein dunkelrotes Hemd und eine schwarze Weste. Seine frisch polierten Schuhe glänzten. Eigentlich ein ganz normaler, steinreicher Kotzbrocken. Währen da nicht die Weißen Flügel auf seinem Rücken gewesen. "Alex......." schnaubte ich verächtlich. "Ich habe mich schon gefragt wann du endlich hier auftauchen würdest" sagte Alex und stieg die letzten Stufen hinunter.
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 15:01

"Er trägt eine Weste genau wie du. Und er ist ziemlich heiß wenn ich nicht hetero wäre würde ich ihn anbaggern."
flüstere ich in Blakes Richtung. "Und warum hat der Flügel?" Der Typ macht mich nervös und wenn ich nervös bin rede ich ziemlich viel. "Und wer bist du wenn ich fragen darf?" fragte mich dieser Alex und mustert mich mit seinen
eisblauen Augen. "Mein Name ist Dia"


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 15:53

Alex sah Dia etwas abgeneigt an. "Ist der Kleine immer so unhöflich?" fragte er schließlich. "Beachte ihn einfach nicht - konzentrieren wir uns darauf, warum wir hier sind" sagte ich. "Wie du willst" Alex bedeutete uns ihm zu folgen.

"Setzt euch - darf ich euch was anbieten?" Dia wollte gerade etwas sagen, doch ich hielt ihn zurück "Nein danke!" Dia sah mich an, doch ich bedeutete ihm Schweigen. Wir setzten uns auf das Schwarze Ledersofa. Das Wohnzimmer oder wie Alex es nannte "Salon" war so protzig, das mir fast übel wurde. Ich war zwar Luxus gewöhnt, aber das hier war mehr als übertrieben. Der Kamin war so groß, das locker ein Kleinwagen hätte dadrin parken können. Überall an der Wand hingen Bilder von.......Alex. Oder von Engeln. Ein großes Bücherregal nahm den großteil der rechten Wand ein. Auf der anderen Seite war eine Flügeltür, welche in den nächsten Raum führte. "Also........was sagst du Blake? Gefällt es dir?" fragte Alex und lächelte.


Zuletzt von Blake Summers am Fr 4 Nov 2016 - 19:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 16:48

Kleiner Pff. Als er fragt ob er uns etwas anbieten darf wollte ich "nein" sagen doch Blake kommt mir zuvor. Er führt uns in seinen etwas übetrieben eingerichteten "Salon" und setzten uns auf ein Schwarzes Ledersofa. Im ganzen Raum hängen Bilder von dem Herr des Hauses, ein schlimmer Fall von Narzissmus, und an der rechten Wand steht ein großes Bücherregal mit alt aussehenden Büchern zwar konnte das Regal nicht mit dem in unserer Hütte aufnehmen aber schön war es trotzdem.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Fr 4 Nov 2016 - 19:50

"Glaub ja nicht, das du mich wieder einwickeln kannst, klar!" sagte ich wütend und irgnorierte Alex Blick. "Wir sind nur hier........naja........wir brauchen deine Hilfe!" Ich ließ mir meine Verlegenheit nicht ansehen, aber Alex wusste genau wie es in mir aussah. "Der große Blake braucht also meine Hilfe" wiederholte Alex, lächelte leicht und lehnte sich etwas zurück. "Das ist doch bestimmt nicht alles, oder? Nein........ich sehe da ist noch mehr. Gib es zu Blake........." "Du irrst dich!" fauchte ich. "Wir sind nur hier, weil wir nach Deutschland müssen und du einer der wenigen bist den ich kenne der ein Privatflugzeug hat" Alex Augen funkelten. "Was wollt ihr in Deutschland?" fragte er schließlich. Wieder wollte Dia etwas sagen, doch ich kam ihm zuvor "Das geht dich nichts an - also hilfst du uns?"
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Sa 5 Nov 2016 - 17:44

Privatflugzeug? Alex denkt kurz nach. "Das kostet aber was."


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Sa 5 Nov 2016 - 23:11

Ich sah Alex böse an. Alles hatte bei ihm seinen Preis - allerdings hatte ich geholft das er es nicht einfordern würde. Mein innerer Wille weigerte sich, aber es ging nicht anders "Typisch - wie wärs wenn du Leuten einfach mal helfen würdest. Aber nun gut - was willst du?" Ich war so wütend, das meine Stimme leicht bebte. "Du weißt genau was ich will" sagte Alex und sah mich mit seinen eisblauen Augen an.
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   So 6 Nov 2016 - 3:02

Die Spannung zwischen Blake und Alex war bis zum zerreißen angespannt. Ich weiß, dass gleich etwas passiert. Ich schließe die Hand um meine Münze, welche ich wie immer in meiner Hosentasche aufbewahre. "Ich will dich." flüstert Alex leicht belustigt in Blakes Ohr.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   So 6 Nov 2016 - 9:31

In meinem Inneren explodierte etwas. Diese Worte gaben mir endgültig den Rest "Du arroganter Mistkerl" presste ich zwischen zusammengebissenen Zähnen hervor. Ich aktivierte meine Magie um Alex wegzuschleudern, doch der hatte wohl damit gerechnet. Er sprang hoch, breitete die Flügel aus und schwebte über dem Kamin "Ich kenne deine Tricks, Blake" rief er und lächelte belustigt. Wie aus dem Nichts erschein eine zwei Meter langer Speer in Alex Hand. Ich sah zu Dia, doch der war verschwunden. "Hinter dir" sagte Alex und deutete auf das Buchregal. Dort hing Dia - knapp zwei meter über mir - gefesselt an der Decke. Neben ihm schwebte ein kleines, hässliches Wesen mit Roter Haut und Fledermausflügeln. Der Butler hatte seine wahre Gestalt angenommen und bleckte nun seine scharfen Reißzähne. Dia's Kopf hing schlaff herunter - anscheinend war er ohnmächtig. "Also - ich hab dir gesagt was ich will! Willst du nun meine Hilfe oder willst du das dem kleinen hier was passiert"
Nach oben Nach unten
Diameda Wright
Neuling
Neuling
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 11.08.16
Alter : 20
Ort : Long Island

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   So 1 Jan 2017 - 1:53

Langsam weicht mein Bewusstsein der Dunkelheit der Ohnmacht. Langsam aber sicher. Langsam weichen die Kampfgeräusche der Stille der Ohnmacht. Langsam aber sicher. Und mit der Ohnmacht kommen die Träume. Und mit den Träumen kommt sie, sie mit ihrem tiefschwarzen Seidenkleid, sie mit ihren grünen Augen welche sich in die Haut jeder Person bohren, sie meine Mutter, sie Hekate. Und sie spricht zu mir "Ich habe nicht viel Zeit mein Sohn. Für diesen Kampf werde ich dir helfen. Doch du musst lernen alleine zu kämpfen." Langsam verblasst ihr abbild und mit ihr die Dunkelheit und die Ohnmacht. Auch das Licht findet langsam wieder Platz in meinen Augen, ebenso der Lärm des Kampfes der immer noch tobt. Auch die Kraft kehrt zurück in meinen Körper und meine Hand wandert zu meinen Dolch. Ich schlage den Dämon der mich festhält, falle und Rolle mich ab. "It's show time"


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   Di 3 Jan 2017 - 22:14

Ich grinste. Mein Bruder war nicht so leicht aufzuhalten wie alle dachten. "Dia - Kapitel 5" rief ich bevor ich im Nebel verschwand. Ich hoffte er erinnerte sich an den Verwandlungszauber. Ich selbst ließ Abbilder von mir erscheinen und sie in die Luft springen. Alle gleichzeitig warfen Würfel und ein halbes Dutzend schwarze Wölfe erschienen. Sie umkreisten Alex, richteten ihre roten Augen auf ihn und knurrten "Ist das schon alles?" fragte Alex hönisch. Er schwang seinen Speer und zerteilten den ersten Wolf. "Los jetzt Dia" rief ich durch den Nebel.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)   

Nach oben Nach unten
 

Zwei Leben - eine Magie (Blake und Diameda)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

 Ähnliche Themen

-
» Zwei Gangs, Eine Stadt!
» Seelen des Nordens {Zwei Rudel - eine Bestimmung}
» Mädchen rettet zwei Männern das Leben
» Eine Geschichte aus der Vergangenheit ... [spielt vor zwei bis drei Jahren]
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-