Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ewiger Winter ? (Blake & Lou)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 22 Okt 2016 - 14:43

das Eingangsposting lautete :

Es ist Winter, und das im Mai!
Nichts blüht, überall liegt Schnee, Eiszapfen hängen an den Häusern und die Straßen sind vor lauter Blitzeis nahezu verlassen.

Irgendwas läuft schief in der Welt.
Nur was?

Haben die Götter etwas damit zu tun ?
Ein Streit?
Eine Strafe gegen die Menschen ?

Lou, Tochter der Ceres (Demeter) wird losgeschickt, um herauszufinden, ob ihre Mutter, die ja immerhin die Göttin der Fruchtbarkeit und der Natur ist, ihren grünen Daumen ins Spiel gebracht und die Jahreszeiten ein bisschen ins Ungleichgewicht gebracht hat.

Doch wer soll sie bloß begleiten?
Gut, dass Blake gerade im Camp Jupiter ist...


Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 5 Nov 2016 - 23:30

Die Venti umkreisten uns, heulten und durchbohrten uns mit ihren Blicken. Lou rief irgendwas, aber ich konnte sie nicht verstehen. Der Wind wurde immer stärker und wechselte ständig die Richtung, so das der Pegasi Schwierigkeiten hatte auf Kurs zu bleiben. Was mich allerdings wunderte - die Venti schienen nicht auf einen Angriff auszuseihen. Sie blieben auf Abstand zu uns. Umkreisten uns nur >Was haben sie vor?<
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   So 6 Nov 2016 - 20:15

Ich überprüfte meine Jackentaschen.
Dolch, Taschenmesser, Taschentücher, Handy.
Bringt mir höchstens im Nahkampf bzw in Heulattacken was.
Ich schmunzle unwillkürlich über diesen Gedanken.
Da fällt mir ein, dass ich noch meinen Bogen dabei haben muss.
Andy hat da doch dran gebastelt, so nen Knopf, der den größer und kleiner macht.
Ich ziehe den Rucksack hervor.
Bitte habe ich ihn dabei.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Mo 7 Nov 2016 - 17:24

Lou kramte in ihrem Rucksack - ich behielt die Venti im Auge. Doch keiner von ihnen machte anstalten anzugreifen. "Was wollt ihr von uns?" rief ich gegen den Wind, doch glaubte ich nicht das mich jemand hören konnte. Die Venti umkreisten uns weiter. Ich versuchte meine magischen Reserven anzuzapfen, doch war ich so durchgefroren dass ich mich kaum konzentrieren konnte. Doch irgendwie schaffte ich es einen Feuerball in meiner Hand aufflammen zu lassen. Jetzt wurden die Venti unruhig, doch machten sie immer noch keine anstalten anzugreifen. "Ich frage euch noch mal! Was wollt ihr?"
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Di 8 Nov 2016 - 17:47

Ich höre kurz zu, wie Blake die Venti befragt.
Ob sie wirklich nichts böses wollen?
Ob sie jemand geschickt hat?
Jemand vom Camp oder vom Olymp vielleicht?
Plötzlich habe ich einen weniger aggresiven Einfall und lasse den Mini-Bogen unauffällig in meiner Jackentasche verschwinden.
Ich beuge mich zu Wildfire vor.
"Versuch doch mal ihnen zu entkommen."


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Di 8 Nov 2016 - 22:32

Als Wildfire wiehernd lospreschte, stoben die Venti auseinander. Hätte ich mich nicht mit einer Hand an Lou festgeklammert, wäre ich jetzt nur noch ein matschiger Fleck am Boden. Vorsichtig sah ich mich um - und blickte direkt in ein goldenes Augenpaar. Die Windgeister verfolgten uns jetzt. Sie wirbelten um uns herum und versuchten Wildfire aufzuhalten. Aber er flog tapfer und wiehernd weiter. Die Venti kamen immer näher. Sie heulten und flüsterten "Unsere Herrin! Sie wird euch kriegen!" >Also wurden sie doch von jemandem geschickt< Einer der Venti, kanllte plötzlich gegen Wildfire. Der Pegasi taumelte einen Moment und fast wären Lou und ich abgestürzt. "Verschwindet!" rief ich gegen den Wind und warf einen Feuerball. Der Venti der getroffen wurde, löste sich auf.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Do 10 Nov 2016 - 21:35

Ich spüre, dass Wildfire den Zusammenstoß mit einem der Venti nicht gut vertragen hat.
Wenn Frieden und sprechen nicht hilft, müssen andere Mittel ran.
Ich hole Pfeil und Bogen wieder hervor, während ich mich zu Wildfire beuge.
"Sobald ich angreife, versuchst du weg zu kommen. Wir haben den Überraschunseffekt auf unserer Zeit."
Er nickt schwach; ich nehme mir gleich mich sobald wir gelandet sind, um ihn zu kümmern.
Ich werfe einen schnellen Blick zu Blake.
Hoffentlich kann er sich gut festhalten, denke ich noch, bevor ich Pfeil und Bogen vergrößere.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Do 10 Nov 2016 - 22:12

Jetzt da wir die Venti angegriffen haben, wurden sie richtig wütend. Sie rammten immer wieder gegen Wildfire und brachten ihn zum taumeln - doch er flog immer noch tapfer weiter oder versuchte zu entkommen. Ich feuer meine Magie gegen jeden Windgeist der uns zu nahe kam. Lou schoss ihre Pfeile, doch durch den Wind verfehlten sie meist ihr Ziel. "Kümmer dich um Wildfire - wir müssen auf Kurs bleiben" brüllte ich, während der nächste Venti sich unter Flammen auflöste. Inzwischen war meine Aura so stark, das mir langsam ziemlich warm wurde. Ich spürte ihren Drang, auszubrechen. "Überlass sie mir" knirschte ich wütend. Ich hatte diesen Wetter satt. Und auch die Windgeister. Ich konzentrierte mich, blendete alle Geräusche aus und atmete ruhig. Ich spürte die Magie durch meine Adern fließen. Ich dachte an das erste Feuer - das Feuer welches Prometheus den Göttern geraubt und den Menschen geschenkt hatte - es war die Quelle aller Feuermagie. Lodernd vor Wut öffnete ich die Augen und sprach die magischen Worte "Spiritus Promethei" Eine Gestalt aus Flammen löste sich von mir, sauste Vorwärts und trieb die Venti auseinander. Dann zog sie einen Kreis um uns - ein Schutzwall. "Jetzt......jetzt sind wir sicher" keuchte ich. Ich fühlte mich schwach - der Zauber hatte alle meine Energie aufgebraucht. "Flieg nur weiter" sagte ich leise - dann wurde ich ohnmächtig.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Fr 11 Nov 2016 - 18:32

Ich hielt Blake schnell fest, bevor er abstürzte.
"Geh runter, Großer."
Wildfire landet.
"Hältst du noch einen Moment aus, ich muss mich kurz um Blake kümmern?"
Er nickt träge und sinkt zu Boden.
Ich hole eine Decke hervor und wickle Blake darin ein.
Dann entflamme ich ein Feuer und lege ihn möglichst nahe daran.
Den Rest muss er selbst schaffen.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Fr 11 Nov 2016 - 19:55

War ich Tod? Oder ist das alles nur ein Traum? Ich wusste es nicht - überall um mich herum war Finsternis. Plötzlich erklang ein "DONG" und jemand jammerte schmerzhaft "Verdammt nochmal, wer hat hier das Licht ausgemacht?" fragte eine Stimme wütend. Es war eine ziemlich tiefe, männliche Stimme die mir einen kleinen Schauer über den Rücken jagte. Dann entflammte mit einem Mal ein kleines Licht - ein Streichholz. Es schwebte durch die Dunkelheit bis es eine Kerze erreichte. Das Licht wurde heller - und eine Gestalt erhob sich vor mir aus der Dunkelheit. Es war ein Mann. Er war groß, muskolös und breitschultrig. Seine Hände waren so groß wie Mülldeckel und er trug einen schwarzen Anzug. Als das Licht auf sein Gesicht fiel, stockte mir einen Moment der Atem. Es sah aus wie aus Stein gemeißelt - Kantig, Grau und mit Narben übersäht, die anscheinend von irgendweinem Tier stammte. Ich war so geschockt, das ich mich nicht rührte. Einen Momnet lang schien der Mann mich nicht zu bemerken. Er ging auf ein Regal zu um weitere Kerzen anzuzünden. Erst als er sich in meine Richtung drehte und mich verwirrt ansah, hielt er inne. "Wer bist'n du? Und wie kommst du hier rein?"
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Fr 11 Nov 2016 - 21:46

Während ich mich um Wildfires Wunden kümmere, sehe ich immer wieder besorgt zu Blake rüber.
Er zuckt ab und zu zusammen.
Irgendwie sieht er ängstlich aus.
Ich schüttele den Kopf.
Er wird wohl einen ALbtraum haben.
Ganz normal, wenn man ohnmächtig war.
Ich darf ihn nur nicht wecken; am Ende erschrickt er und wird noch mal ohnmächtig.
Ich entscheide mich zu warten und mich weiterhin um Wildfire zu kümmern.
Seine Wunden bluten immer noch sehr stark.
Der Arme.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Fr 11 Nov 2016 - 23:07

Ich bekam keinen Ton heraus - so geschockt war. Der Kerl musterte mich einen Moment "Bist du ein Halbgott?" fragte er schließlich. Ich brauchte einen Momnet, dann nickte ich. Der Typ verdrehte die Augen und seufzte "Bei den Göttern - ich habe mich vierundsechszigtausendfünfhundertdreiundzwanzig mal entschuldigt. Reicht das nicht. Ich bin sogar ans andere Ende der Welt gezogen um Zeus nicht in die Quere zu kommen - aber anscheinend hält er mir immer noch vor das ich auf der Seite seines Vaters stand und nicht auf seiner, oder? Sonst wärst du nicht hier" Er sah mich fragend an. Ich war allerdings ziemlich verwirrt "Hallo? Jemand zuhause? Sag schon - was will der alte Zeus jetzt wieder?" In diesem Moment realisierte ich die ganze Situation "Du bist Prometheus!!!" Der Titan sah jetzt genau so verwirrt drein wie ich "Bingo, Kleiner. Schön das wir das geklärt haben - und du bist?" "Blake Summers - Sohn der Hekate" stellt ich mich mit einer kleinen Verbeugung vor. Prometheus beeugte mich misstrauisch "Ein Sohn der Magie? Wie überaus selten!" Er klatsche in die Hände und im nächsten Moment war der Raum hell erleuchtet. Wir standen in einer Art Wohnzimmer. In einem Kamin brantte ein warmes Feuer, davor standen zwei gewaltige Ohrensessel aus rotem Samt. Regale voller Bücher säumten die Wände und die freien Stellen an der wand waren mit allerlei Waffen geschmückt. Staunend sah ich mich um. Dann blickte ich wieder zu dem Titan, der mich immernoch missmutig ansah "Also....." begann er und ging auf eine Anrichte zu. Er holte zwei Gläser und eine Flasche, in der eine caramelfarbene Flüssigkeit schwapte, hervor. Dann goss er ein und hielt mir eins der Gläaser hin "Warum bist du hier, Kleiner?"
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 12 Nov 2016 - 11:34

Blake sieht ein bisschen friedlicher aus.
Das ist doch gut, denke ich lächelnd.
Wildfire atmet immer schwerer.
Ich bringe ihm eine Flasche Wasser und lasse ihn trinken.
Es scheint ihm gut zu tun, also lasse ich die Flasche neben seinem Kopf stehen, damit ich ihm direkt wieder was zu trinken geben kann, wenn er etwas will.
Seine Wunden machen mir allerdings immer noch Sorgen.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 12 Nov 2016 - 12:21

Die Tatsache das ich Prometheus gegenüberstand und immer noch lebte, überraschte mich. "Um ehrlich zu sein - keine Ahnung. Das letzte was ich weiß ist, das ich von Venti angegriffen worden bin und gegen sie gekämpft habe. Ich habe......." Plötzlich kam mir etwas in den Sinn. "Ich.....habe Magie eingesetzt - Feuermagie. Den Atem des Prometheus" Der Titan verschluckte sich, als er das hörte. Tränen stiegen in seine Augen und er hustete. "Du......hust...hast.....hust....was?  Er sah mich ungläubig an. "Diese....hust...Magie. Seit...seit hunderten von Jahren hat niemand mehr sie kontrollieren können" Er legte die Stirn in Falten. "Deshalb war plötzlich das Licht aus. Du hast meine Magie angezapft" Einen Moment lang rechnete ich damit, dass Prometheus mich pulveresieren würde aber dann........fing er an zu lachen. "Bei Uranos.....Kleiner, das nenn ich mal eine Leistung! Gut gemacht" lachte er. Ich versuchte zu lächeln, hatte aber immer noch zu viel Respekt vor dem Titan. "Das hat schon lange keiner mehr geschafft - nicht mal deine Mutter. Meinen Glückwunsch" "Da..danke" sagte ich verlegen. "Aber....ich versteh immer noch nicht, warum ich jetzt hier bin?" Prometheus sah mich lächeln an "Naja....das kann schon mal passieren, das man an den Ort der Ursprungsmagie gezogen wird. Ich denke mal das du auch nicht wirklich hier bist..." Er deutete nach unten. Ich sah auf meine Füße. Nebel stieg an mir hinauf und umhüllte meinen Körper "Ist anscheinend nur ein Abbild von dir......dein Körper ist immer noch da wo er sein sollte" Ich sah gebannt zu, wie der Nebel immer höher stieg. "Tja, Kleiner. War nett dich kennenzulernen. Ich hoffe aus dir wird mal ein großer Magier" Prometheus lachte auf "Obwohl ich glaube, dass du das schon bist" Mit diesen Worten verschwand alles um mich herum im Nebel. Ich viel in die Finsternis zurück.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 12 Nov 2016 - 18:31

Mittlerweile habe ich alle Wunden versorgt und hole noch eine Decke aus meinem Notfall-Case (sieht klein aus, ist aber innen größer als es aussieht; so wie die Zelte bei Harry Potter).
Vorsichtig lege ich sie über Wildfires Körper.
"Ruh dich noch eine Weile aus. Ich muss Blake erst noch durchchecken, bevor wir überhaupt weiterfliegen."
Ich sehe zu ihm.
"Und bisher ist er noch nicht wach.", sage ich mit sorgenvollem Blick.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 12 Nov 2016 - 18:56

"NEEEEIIIINNNN" schrie ich vor Schreck und fuhr hoch. Schweiß stand mir auf der Stirn und ich zitterte leicht. Verwirrt sah ich mich um - und sah Lou. Sie kniete neben Wildfire, welcher anscheinend verletzt war. "Was......was ist passiert?" fragte ich. In meinem Kopf drehte sich alles >Hab ich das alles nur geträumt? Hab ich wirklich Prometheus getroffen?<
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Sa 12 Nov 2016 - 20:49

Ich gehe zu Blake.
"Ganz ruhig.", sage ich.
Ich bedeute ihm tief ein und aus zu atmen.
"Es ist alles gut. Wir sind im Wald auf einer Lichtung gelandet. Ich habe ein Feuer entzündet und dich nahe daran gelegt"
Ich beobachte ihn genauer.
Was mag bloß passiert sein?


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   So 13 Nov 2016 - 11:22

Ich versuchte die Tatsache zu verdrängen, das ich dem Titan Prometheus begegnet war. Wichtiger war jetzt unsere Mission. Lou sah mich besorgt an - vermutliche um zu erfahren was passiert ist. Aber ich wusste ja selber nichtmal was gerade wirklich passiert ist. "Wie....wie geht es Wildfire?" fragte ich schließlich, um das Schweigen zu beenden.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Mo 14 Nov 2016 - 20:00

Ich schmunzle.
Genau wie ich, immer erst fragen wie es den anderen geht.
"Wildfire geht es den Umständen entsprechend gut. Ich werde aber gleich jemandem aus dem Camp Bescheid geben, dass er oder sie sich um ihn kümmert."
Ich sehe zu ihm rüber.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Mo 14 Nov 2016 - 22:19

Auch wenn wir am Anfang unsere Schwierigkeiten hatten - ich mochte den Pegasi. Ich stand langsam auf und ging zu ihm hinüber. Seine rechte Seite war ziemlich zugesetzut worden und einige Federn seiner Flügel standen in die verkehrte Richtung ab. Vorsichtig streichelte ich seinen Kopf. Seine braunen Augen blickten mich an und er wiehrte leise. "Schon gut mein Großer - dir geht's bald wieder besser." Wildfire stupste mich leicht mit der Nase an wie um zu sagen Hast du nicht was vergessen "Und danke, dass du uns gerettet hast. Du bist der Held des Tages" lachte ich. Wildfire schnaubte zufrieden.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Di 15 Nov 2016 - 20:28

Ich lächle.
Wildfire ist echt der beste.
"Soll ich jemand anderen her holen, der uns nach New York bringt?"
Er schüttelt leise wiehernd den Kopf.
"Sicher? Du musst das nicht tun. Du hast uns schon genug geholfen."


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Mi 16 Nov 2016 - 16:35

Ich hatte das Gefühl, das wohl alle Pegasi ziemliche Sturköpfe waren. Aber ich bewunderte Wildfire für seinen Mut (Kann man ein fliegendes Pferd eigentlich bewundern Wink) Er wollte sich patu nicht davon abbringen lassen uns den restlichen Weg zum Olymp zu fliegen. Trotz der Tatsache, das eventuell immer noch Venti in der Gegend waren. Was mich wieder zurück auf das eigentliche Problem brachte >Die Venti sagten, ihre Herrin würde uns kriegen. Aber wen bitte meinen sie? Wer könnte uns davon abhalten wollen.......< Ein Gedanke kam mir "Ob SIE damit zutun hat? Aber wieso? Was hat sich von all dem? Und würden die anderen Götter nicht einschreiten?" Ich bemerkte Lou's Blick auf mir - dann fiel mir auf das ich laut gesprochen hatte. Ich grinste sie verlegen an - behielt aber meinen Gedanken im Hinterkopf.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Mi 16 Nov 2016 - 21:24

Ich runzle die Stirn.
"An wen denkst du?", frage ich, während ich die Vorbereitungen für die IM-Nachricht treffe.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Do 17 Nov 2016 - 22:46

"Ich bin mir nicht sicher.....ich meine wenn ich mich irre, dann bin ich Tiefkühlkost für die Furien" Ich grinste schief. "Ich will da immoment noch lieber nichts verraten, was mir im Kopf rumgeht. Nicht das ich dich in Gefahr bringen, deshalb" Zwar wusste ich, das Lou auf sich aufpassen konnte - aber trotzdem. "Wen versuchst du zu erreichen?" fragte ich schließlich.
Nach oben Nach unten
Lou Moralez
Modi und Retterin der Pflanzen
Modi und Retterin der Pflanzen
avatar

Göttliches Elternteil : Ceres
Anzahl der Beiträge : 3385
Anmeldedatum : 07.08.14
Alter : 18

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   Fr 18 Nov 2016 - 20:56

"Ich will eine IM an Andy schicken, damit er sich gleich um Wildfire kümmert."
Schon erscheint ein nebliges Fenster.
"Leandro Antonio Reviera", rufe ich hinein.


Nach oben Nach unten
Blake Summers
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Hekate - Göttin der Magie
Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 07.07.16

BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   So 20 Nov 2016 - 0:51

Einen Moment lang flackerte das Bild. Dann erschien das Gesicht eines Jungen darin. Er war 16 vllt 17 Jahre alt und hatte ein ziemlich kantiges Gesicht, welches aber durchaus freundlich wirkte. Er lag auf einem der Tricilinia in der Kantine und lachte. Anscheined war gerade Essenszeit. "Andy?" rief ich. Doch er reagierte nicht. "ANDY!" rief Lou lauter. Andy zuckte zusammen und sah sich verwirrt um. "Lou? Blake - ist was passiert? Wo seit ihr?" fragte er als er uns sah. "Kurz vor New York - wir sind von Venti angegriffen worden und Wildfire wurde dabei ziemlich verletzt" Wir erklärten die ganze Sache in der Kurzfassung "Oh man! Das hört sich nicht gut an - aber keine Sorge, ich kümmer mich darum" sagte Andy, als wir geendet hatten. Der Pegasi schnaubte und wiehrte widerstrebend Mir gehts gut - lass uns weiterfliegen.

(Übrigens - du bist auch bei "Human War" dran Razz)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ewiger Winter ? (Blake & Lou)   

Nach oben Nach unten
 

Ewiger Winter ? (Blake & Lou)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» WaCa-Rollenspiel: Ewiger Winter
» Kampf im Winter
» Der Delphin Winter-Ein tragisches Schicksal
» Schatten der nacht
» [Planung] Pokémontrainer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-