Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Musik der Götter (Matt&Nayine)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Fr 26 Mai 2017 - 22:39

das Eingangsposting lautete :

Alle Musik ist verstummt! Grund dafür: Apollo - der Gott der Musik. Doch warum lässt er die wundervollen Klänge seiner Leier verstummen. Und warum auch die aller anderen Instrumente. Die Musen wissen sich nicht zu helfen, Orpheus ist mit seinem Latein am Ende. Aber vielleicht können ja ein paar Halbgötter helfen........



"Man...dieses blöde Ding" seufzte ich. Seit über einer Stunde saß ich nun schon auf meinem Bett und versuchte meine Leier zu stimmen. Doch es ging einfach nicht. Ich hatte sogar schon alle Saiten ausgetauscht, weil ich dachte sie wären bereits abgenutzt.....doch Fehlanzeige. "Ich werd noch Irre" Die Leier hatte den nächsten unsäglichen Ton von sich gegeben, so dass sich mir die Nackenhaare sträubten "Ich versteh das einfach nicht" stöhnte ich und warf die Leier beiseite. "Dann spiel ich eben Flöte" Ich nahm mir die Querflöte von meinem Schrank, legte sie an die Lippen und bließ hinein. Ein Ohrenbetäubendes Quietschen entwich dem Instrument und ich setzte sofort ab "Heiliger Apollo....." Ich starrte die Flöte an, schüttelte sie und versuchte es nochmal. Doch wieder kam nur ein Quietschen heraus.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Sa 27 Mai 2017 - 18:08

Ich nickte, eigentlich hatten wir ja nichts anderes erwartet. Da Brain uns nicht weiterhelfen konnte bedankten wir uns schnell und verließen die Hitze der Schmiede. Sobald wir draußen waren wandte ich mich an Matt "die Instrumente haben wir von Apollo, denkst du er kann uns helfen? Wir sollten versuchen mit ihm Kontakt aufzunehmen" schlug ich vor, vielleicht sollten wir auch langsam unsere restlichen Geschwister über das Problem informieren.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Sa 27 Mai 2017 - 22:13

Nachdem wir uns von Brain verabschiedet und die Schmiede verlassen hatten, seufzte ich. "Vielleicht hast du Recht - wahrscheinlich kann uns Dad mehr dazu sagen" Als Gott der Musik müsste er eigentlich wissen was das ganze soll. Hoffentlich können wir mit ihm reden. "Aber erst sprechen wir mit den anderen" Ich grinste sie an "Nicht dass sich unsere Geschwister noch wundern, was los ist"
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 0:27

Ich stimmte sofort zu "Es gibt bald Mittagessen, da dürften ja alle zusammenkommen und wir können es ihnen sagen" Schlug ich vor, momentan waren noch alle über das Campgelände verteilt weil sie beim Training oder in der Krankenstation waren, das wäre anstrengend jetzt jeden einzeln aufzusuchen.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 0:32

"Gute Idee - aber wir sollten das in der Hütte besprechen" meinte ich und überlegte kurz. "Sag allen dass sie nach dem Mittagessen in die Hütte kommen sollen" Als Hüttenältester war das einfach zu bewerkstelligen. "Wer nicht kommt, wird die nächsten Tage mit Aufräumen verbringen - aber sie sollen die Krankenstation nicht vernachlässigen"
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 0:59

Ich sah auf meine Armbanduhr, es waren noch 15 Minuten bis zum Mittagessen. Es war mir immer unangenehm gewesen, einer größeren Gruppe etwas mitzuteilen, ich mochte diese Art von Aufmerksamkeit nicht. Als ich darüber nachdachte seufzte ich, entschied aber es einfach hinter mich zu bringen. Wir liefen mehr oder weniger schweigend zur Hütte zurück. Während wir liefen dachte ich darüber nach, wie wir Kontakt zu Dad aufnehmen sollten, ich hatte keine Ahnung.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 13:16

"Du schaffst das schon" meinte ich, legte Nayine eine Hand auf die Schulter und lächelte. Ich wusste dass sie nicht gern im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, aber früher oder später musste sie es ja mal lernen. "Sag einfach dass ich dich geschickt hab, dann wird alles gut" Dann beugte ich mich zu Zwetschge hinunter und kraulte ihm den Kopf "Und di hilfst ihr, okay?" Der Hund bellte freudig und wedelte mit dem Schwanz. "Wir sehen uns dann in der Hütte - ich habe noch etwas zu erledigen" Ich winkte Nayine zu und grinste. Sie würde dass schon packen.
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 13:58

Ich seufzte, nickte dann aber. Als Matt sich verabschiedete schenkte ich ihm noch ein resigniertes Lächeln und lief dann langsam mit Zwetschge in Richtung Speisepavillion. Dort angekommen setzte ich mich an den Tisch der Apollohütte und wartete auf meine Geschwister. Nach und nach kamen die ersten und als ungefähr zwei Drittel da waren räusperte ich. Ich war ziemlich überrascht als zwei Sekunden später alle zu mir schauten aber ok, immerhin sagte ich beim essen nie etwas, oder fast nie, und das schon seit drei Jahren. ich erklärte kurz, dass Matt alle, die nicht Schicht auf der Krankenstation Schicht hatten, nach dem Essen in unserer Hütte erwartete wegen einem wichtigen Thema. Die Strafe erwähnte ich ebenfalls. Als ich fertig war überlegte ich noch kurz ob ich etwas vergessen hatte und bat dann noch schnell ein paar Apollokinder in meiner Nähe, es denjenigen mitzuteilen welche zu spät kamen. Dann wandten sich alle wieder dem Essen zu.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 16:57

Ich klopfte an den Türrahmen. "Chiron?" Der alte Zentauer blickte auf. "Matthew.....schön dich zu sehen meine Junge" Er saß in seinem Rollstuhl hinter dem Schreibtisch und laß in einem Buch. "Was kann ich für dich tun?" fragte er und wies dabei auf einen Stuhl. Ich ließ mich nieder und sah ihn an "Es gibt ein kleines Problem.....und ich glaube es betrifft Apollo" Chiron's Blick wurde jetzt Aufmerksam und Interessiert. "Was für eine Problem?"

Nach einer halben Stunde verließ ich das Büro und machte mich zurück auf den Weg zu Hütte 7. "Das ist wirklich sehr beunruhigend" hatte Chiron gesagt. "Die Musik Apollo's und die der Musen sorgt für die nötige Harmonie und Ausgeglichenheit unter den Göttern - wenn sie verstummt ist, dann dauert es nicht lange bis das Chaos auf dem Olymp ausbricht" Das war wirklich eine beunruhigende Nachricht. Das Chaos unter dem Göttern würde sich auch auf das Camp ausweiten und dann hätten wir ebenfalls ein Problem vor Ort. "Wenn das Problem wirklich von Apollo ausgeht, dann müssen wir mit ihm sprechen" Das wird lustig........
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 17:15

Ich war einer der ersten, welche nach dem Mittagessen zurück in Hütte 7 erschienen. Um Matt zu helfen stellte ich eine Liste auf, auf der ich alle abstrich, welche in der Krankenstation waren oder eintrafen. Nebenbei knuddelte ich mit Zwetschge und summte vor mich hin. Irgendwie war ich heute erstaunlich fröhlich drauf
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 19:13

Als ich die Hütte betrat, war ein Großteil meine Geschwister bereits da. Sie alle tuschelten oder redeten aufgeregt durcheinander. Ich ging zu Nayine. Sie hatte eine Liste vorbereitet. Jill und Zayn waren in der Krankenstation zur Nachmittagsschicht. Ansonsten fehlte nur noch Markus..... "Gut ich denke er wird wohl gleich kommen" meinte ich zu Nayine und wandte mich dann die anderen "Soo...hört ihr mal zu!" Sofort war es still "Also der Grund warum ihr alle....." Die hüttentür sprangauf und Markus kam hereingestolpert "Sry..." murmelte er, schloss die tür und ließ sich neben Myra nieder. "Also der Grund warum ihr alle herkommen sollt, ist folgender....." "Das war Jim's Idee" rief Liam plötzlich und sprang auf. "Er hat das Juckpulver in die Rüstung gekippt" "Hab ich garnicht!" rief Jim und sprang nun ebenfalls auf. Alle Augen waren auf die Beiden gerichtet - niemand sagte ein Wort. "Es...es geht garnicht um das Juckpulver, richtig?" fragte Jim. Sein Kopf war ortgeworden, Liam's ebenfalls. "Nein..." meinte ich und sah zu den beiden herüber. "Aber wir können gerne nochmal darauf zurückkommen - setzt euch" Jim und liam, setzten sich wieder und ließen die Schulter hängen. "Also....um es kurz zu machen" sagte ich dann und ließ meinen Blick über die Runde schweifen "Es gibt ein Problem mit der Musik von Apollo - sie ist verstummt!"
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 19:28

Dramatische Pause. Alle sahen gespannt Matt an, welcher die Aufmerksamkeit, welche er ja sonst eigentlich auch hatte, anscheinend in vollem Maße genoss. Anscheinend genoss er diese Aufmerksamkeit aber zu lange, denn irgendwann gab ich ihm einen unauffälligen Stoß. "komm zum Punkt" flüsterte ich.
Matt räusperte sich und fing an, die Situation in umfassendem Maße zu erklären. Dabei ließ er es sich nicht nehmen jedes Musikinstrument, welches in Reichweite lag, nacheinander als Beispiel zu nehmen, was jedes mal wieder ein entsetztes Zusammenzuckens seines Publikums - ich meine natürlich unserer Geschwister zur Folge hatte. Ich blieb die ganze Zeit in die Ecke gelehnt stehen, zeichnete auf dem Block mit der Liste ein Portrait von meiner Stiefschwester und fragte mich, was denn nun eigentlich passieren würde aber zum Glück musste ich auf die Antwort auf diese Frage nicht allzu lange warten.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 21:20

"Ihr seht also das wir es mit einen mächtigen Problem zutun haben" schloss ich meine Erklärung. "Und was passiert jetzt?" fragte Markus. Auch die anderen blickten mich fragend an "Ich habe bereits mit Chiron über die Sache gesprochen. Er ist der Meinung dass das Problem Dad liegen könnte, deshalb......" Ich atmete kurz tief durch "Deshalb werde ich eine Weile fortgehen um mit Dad zu reden und die Sache zu klären" Einen Moment lang war es Still im Raum.... dann begannen alle zu tuscheln.
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 21:28

Es wurde ziemlich laut und alle diskutierten und schrien durcheinander und mir schwirrte schon nach ein paar Minuten der Kopf also zog ich mich mit Zwetschge in eine Ecke der Hütte zurück und beobachtete meine Geschwister während ich mit meinem Hund knuddelte. Doch eine Frage setzte sich irgendwann durch. "wirst du allein gehen?" "er braucht mindestens einen Partner" "ich komme mit" "er muss ein Einsatzteam zusammenstellen". Dann nahm Markus das Wort und aus irgendeinem Grund war es plötzlich still. "Wer wird mit dir gehen?" Fragte er, direkt an Matt gewandt. Ich denke, dass jeder, außer mir, in dieser Hütte gerne einmal die Möglichkeit hätte mit Dad zu sprechen, daher wollte jeder mit. Alle Augen waren auf Matt gerichtet.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 22:01

Es herrschte ein heilloses durcheinander. Alle redete auf einmal und wollte wissen, wer mich begleiten würde. Diese Entscheidung hatte ich allerdings schon längst getroffen. "Nun....." begann ich und sah in die Runde. "Markus...du wirst hierbleiben." Er blieb stark, doch ich wusste wie gern er Dad sehen wollte "Du bist neben mir der beste Heiler....und außerdem muss ja jemand hier auf die anderen aufpassen" Ich warf Jim und Liam einen Blick zu. Die beiden duckten sich weg. "Casper....." Ein Junge in der zweiten Reihe blickte auf. "Du wirst mitkommen" Er sah mich überrascht an "Ich?" Ich nickte "Du bist der bester Musiker. Du kennst dich mit jedem Intrument hier aus - deshalb wäre es nur sinnig dich mitzunehmen" Casper zögerte einen Moment, dann nickte er "Okay" Ich lächelte "Und es wird noch eine zweite Person mich begleiten" sagte ich und wandte meinen Blick in die Ecke der Hütte. "Nayine...."
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 22:10

Ich blickte überrascht auf, das kam nämlich etwas unerwartet für mich. Wieso sollte ich denn bitte mitgehen? Ich war zwar eine unserer besten Heiler aber ich war weder eine Kämpferin noch kannte ich mich mit Musik wirklich aus. Ich sah Matt fragend an, nickte dann aber und stand auf. Es schienen nicht alle damit einverstanden zu sein, dass ausgerechnet ich mitkam. Jeder wusste, dass ich irgendein Problem mit unserem Vater hatte, auch wenn keiner wusste welches. Markus war genervt "Warum denn unbedingt Nayine?" Fragte er und sofort fingen ein paar andere an ihn zum schweigen zu bringen aber ich hatte die gleiche Frage und wandte mich an Matt "Ja...warum ich?" Fragte ich leise, sodass nur er und ein Bruchteil der Umstehenden mich hören konnten.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 22:25

Natürlich....ich hatte es nicht anderes erwartet. "Nicht ich habe Nayine ausgewählt....." warf ich ein. "....sondern Chiron" Markus sah mich überrascht an. ich wandte meinen Vlick zu Nayine "Er ist der Meinung dass du genau die Richtige für diesen Auftrag bist" Ich lächelte ihr zu. Sie sah allerdings nicht sehr überzeugt aus.
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 22:32

Das....machte keinen Sinn. Warum sollte Chiron mich auswählen? Wollte er, dass der Einsatz schief ging? Ich seufzte, der Vorteil wäre natürlich mal hier rauszukommen und mal etwas anderes zu erleben. Ich überlegte noch kurz, stimmte dann aber endgültig zu. "Wohin geht es denn?.....und kann Zwetschge mitkommen?" Fragte ich kurze Zeit später. Alle waren wieder bei ihren Aktivitäten und nur Matt, Casper und ich saßen in der Hütte um zu planen. Mein Hund hatte es sich auf meinem Schoß bequem gemacht, auch wenn er dafür eigentlich viel zu groß, schwer und zu warm war und ließ sich den Bauch kraulen.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   So 28 Mai 2017 - 23:31

Nachdem alle - außer Capser, Nay und mir - die Hütte wieder verlassen hatten, setzten wir uns zusammen um einen Plan auszuarbeiten. "Zuerst werden wir die Musen aufsuchen" antwortete ich auf Nayine's Frage. "Sie sind die Göttinen der Künste und können uns wohlmöglich helfen - das heißt wir müssen ins goldene Auditorium" Ich holte eine Landkarte hervor. "DAS goldene Auditorium?!" Casper sah mich mit offenem Mund an "Du meinst DIE Universität für bildene Künste in den USA?!" Ich nickte "Alter....." Er viel rücklings auf sein Bett "Das glaub ich nicht....da wollte ich schon immer mal hin" Ich räusperte mich. Casper setzte sich wieder auf "Das goldene Auditorium...ich werd verrückt" murmelte er. "Wie dem auch sei - das ist unsere erste Anlaufstelle" Dann sah ich zu Nayine "Es wäre besser wenn Zwetschge hierbliebe....ich weiß nicht womit wir draußen rechnen müssen und für ihn könnte es gefährlich sein." Ich bemerkte Nayine's traurigen Blick "Tut mir leid - aber ich versichere dir dass die andere sich gut um ihn kümmern werden, okay"
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 9:08

Bin ich die einzige, die bei Matts Worten den traurigen Hundeblick in Zwetschges Augen sah? Ja, wahrscheinlich. Ich dachte kurz nach und fand sogar reichlich Argumente, warum Zwetschge nützlich sein konnte aber bei Matts Befürchtung, dass ihm - also Zwetschge - etwas zustoßen konnte, gab ich mich geschlagen, denn das wollte ich auf keinen Fall, dieser Hund war immerhin alles was ich noch von früher hatte. Ich nickte also und konzentrierte mich dann auf unsere Planung. Das goldene Auditorium? Ja das sagte mir etwas auch wenn ich mir nicht sicher war was. "Wann brechen wir eigentlich auf?" Fragte ich noch. Ich nehme mal an sehr bald, schließlich müssen wir rausbekommen was los ist und außerdem wird unseren Geschwistern ohne ihre Instrumente bald langweilig - und das kann man keinem zumuten!
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 11:06

"Morgen früh" antwortete ich "Argus wird uns nach New York bringen - von dort aus geht es mit dem Schnellzug Richtung Atlanta, Georgia" Ich zeichnete die Strecke mit meinem Finger auf der Landkarte nach "Mit dem Zug?" meinte Casper "Das dauert doch viel zu lange. Warum nehmen wir kein Flugzeug?" Er sah mich fragend an "Chiron meint mit dem Flugzeug wäre es im Moment viel zu gefährlich - die Anemoi liegen wieder im Streit...... und wenn wir als Halbgötter in deren Gebiet eindringen, dann....." Ich musste den Satz nicht weiter ausführen, so heftig nickte Casper "Alles klar!" sagte er. "Gut...also wenn wir in Atlanta angekommen sind, gehen wir direkt zum goldenen Auditorium - ich hoffe nur das die Musen eine Lösung für das Problem parat haben" Ich faltete die Karte zusammen und blickte dann zu Casper und Nayine. "Also....dann los. Auf gehst - wir sollten packen!"
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 14:43

Morgen schon? Na ganz toll....wem vertraue ich Zwetschge an? Den Nymphen? Lieber nicht, die sind vergesslich. Meiner Hütte? Wohl eher nicht. Der Demeter Hütte? Ja die wäre perfekt! ....aber ich kannte dort keinen. Ok ich frage jemanden aus meiner Hütte. Ich seufzte und warf noch einmal einen Blick auf die Karte, wenigstens musste ich nicht fliegen. Obwohl ich es mehr als nur gewöhnt war, hatte ich Fliegen immer gehasst, ich hatte Angst davor. Autofahrten konnte ich zwar auch niht leiden aber solange nicht eine ganz spezielle Person fuhr kam ich wahrscheinlich zurecht. Ich setzte mich auf meine Bett und kramte nach meinem Rucksack, den ich nach etwas stöbern auch fand. Was brauche ich denn alles? Kleidung, Waffen, ....? "Packst du alles an medizinischer Versorgung ein?" Fragte ich Matt leise. Nach 20 Minuten hatte ich alles was ich brauchte zusammen.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 21:23

"Alles was für eine Reise nötig ist" antwortete ich Nayine, während ich meine Sachen zusammen suchte. Wechselkleidung, ein Beutel mit Drachmen und etwas Proviant fanden problemlos in meinem Rucksack platz. Meinen Bogen, trug ich getarnt als Anhänger um meinen Hals. Da er magisch war, musst ich keine Pfeile mit mir herumtragen. Die medizinische Ausrüstung würde eine extra Tasche belegen, welche ich tragen würden müsste. Aber das war nicht so schlimm. Außerdem hatte ich noch meine Leier und die Flöte eingepackt. "Ich glaube ich hab soweit alles" meinte ich nach einer halben Stunde. Auch Casper war soweit fertig - er hatte seine komplette Notensammlung von selbstgeschriebenen Liedern eingepackt "Wenn ich schon ins goldenen Auditorium gehe, dann will ich auch die Chance ergreifen und denen meine Song zeigen" meinte er auf meinen fragenden Blick "Cas...das is kein Schulausflug" seufzt ich "Aber bitte - nur beschwer dich nachher nicht....."
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 21:43

Als ich alles beisammen hatte kontrollierte ich noch einmal. Eigentlich war der Rucksack sogar noch relativ leicht aber ich nehme mal an, dass das an dem fehlenden Zusatzgewicht von Instrumenten lag. Ich sah mich in der Hütte um, vielleicht hatte ich ja noch irgendetwas vergessen und mein Blick fiel auf meinen Nachttisch, wo der Stapel Medizinbücher lag, welcher mir vorhin runtergefallen war. ich ging zum Nachtschrank und besah mir die Bücher, wenn ich schon Auto und Zug fahren muss, dann bloß mit einer Beschäftigung falls kein Gespräch zusammen kommt - und das war bei mir sehr wahrscheinlich. ich entschied mich für ein Buch über Psychische Krankheiten, bevor ich es einpackte öffnete ich aber noch die oberste der drei Schubladen und nahm einen Roman heraus, auch wenn ich keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter hatte, bekam ich jedes Jahr Geschenke von ihr und meistens waren es Bücher, was mich jedes mal wieder verwunderte aber mir zu einer ordentlichen Büchersammlung für Langeweile-Notfällen verhalf. Ich packte auch den Roman ein und schloss den Rucksack dann. Eben genannten stellte ich ans Fußende meines Bettes und ließ mich dann rücklings auf dieses fallen. Ich beobachtete Matt und Casper, welche immer noch beschäftigt waren, waren es nicht angeblich immer die Frauen, welche so viel mitnahmen? Bei dem Gedanken musste ich leise lachen.

Der Rest des Tages verlief ruhig. Ich organisierte eine Überwachung für meinen Hund, ging zum Bogenschießtraining, half dann vor und nach dem Abendessen noch in der Krankenstation aus und ging dann auf Anweisung schon relativ früh schlafen. ich war gespannt auf den nächsten Morgen aber mir war immer noch nicht klar, warum unbedingt ich mit musste.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 664
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 20
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 22:43

Ich war der erste der Am nächsten Morgen wach war. Meistens war das immer so - ich konnte noch nie lange schlafen. Nachdem ich mich gewaschen und angezogen hatte, wollte ich gerade Casper und Nayine wecken als........ "Warum soll sie mit?" Ich drehte mich um. Markus saß auf der Bettkante und sah mich fragend an. Er sprach von Nayine "Ich weiß es nicht" antwortete ich wahrheitsgemäß. "Chiron meinte sie sollte mit......aber er hat mir keinen Grund genannt." Markus runzelte dir Stirn. Er stand auf und trat neben mich an Nayine's Bett. Zusammen sahen wir auf sie herab. "Was ist an ihr so besonders?" fragte er. Ich zuckte mit den Schultern. "Was war an uns damals besonders, als wir Dad's Leier zurückholen sollten?" Markus gluckste "Versprich mir einfach das ihr alle heil zurück kommt, ja!" Ich nickte und lächelte sanft. Markus tätschelte meine Schulter, ging dann zurück zu seinem Bett und legte sich wieder hin. Ich sah noch einmal zu ihm, dann wekcte ich die anderen beiden.
Nach oben Nach unten
Nayine Tayma
Auszubildender
Auszubildender
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo
Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 22.04.17
Alter : 17
Ort : Strand

BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   Mo 29 Mai 2017 - 22:56

Als Matt mich am nächsten Morgen pünktlich weckte, war ich erstaunlich ausgeruht und stand schnell auf. Ich hatte sonst fast jede Nacht Alpträume aber ich fühlte mich mehr, als hätte ich gut und traumlos geschlafen. Innerhalb von ungefähr 20 Minuten war ich geduscht und angezogen und setzte mich auf mein Bett, da wir noch auf Casper warten mussten. Der Junge war ein Jahr älter als ich aber momentan benahm er sich wirklich wie ein Kind kurz vor seinem Kindergeburtstag, irgendwie lustig und ich musste Lächeln. Während wir warteten nutzte ich die Zeit um meinen Hund noch zum letzten mal selbst zu füttern und ihn so richtig durchzuknuddeln, was er mit einem seltenen Bellen freudig quittierte. Damit waren dann auch die wenigen Langschläfer unserer Hütte wach....als ich Zwetschge ordentlich verabschiedet hatte, ließ ich ihn aus der Hütte raus und setzte mich wieder auf mein Bett und kontrollierte ein letztes Mal vorm Frühstück und bevor wir aufbrechen würden meinen Rucksack. Als dann Casper endlich aus dem Bad kam stand ich auf, es war Zeit für's Frühstück....und danach würden wir wohl aufbrechen. Nahm ich an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Musik der Götter (Matt&Nayine)   

Nach oben Nach unten
 

Musik der Götter (Matt&Nayine)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Diskussion: Eigene Götter im RPG
» Die Götter
» [Bestätigung] Olymp - Der Sitz der Götter!
» Camp Half-Blood vs. Camp Jupiter - Kampf der Halbgötter
» Mondtempel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs :: Angehaltene Plays / Stopped RPGs-